Wer wir sind

Das Veranstalter Team rund um das Festival entstand aus teils langjährigen, teils neuen Freundschaften und Netzwerken u.a. dem U.Lab Heidelberg. Uns treibt die Vision an, dass sich in dieser Zeit des tiefgreifenden Wandels gleichzeitig enorme Chancen auftun. Die Herausforderungen dieser Transformation lassen sich meistern, wenn wir unsere Ideen, Fähigkeiten und Potentiale im offenen Dialog, im kreativen Miteinander ebenso wie in achtsamer Stille und im  mutigen Handeln bündeln. Dafür wollen wir in diesen zwei Tagen des Festivals Raum geben.

Markus Hänsel

Als selbstständiger Coach und Facilitator unterstützt er Menschen bei beruflicher und persönlicher Entwicklung und begleitet Organisationen in Veränderungsprozessen, bei agiler Transformation und in Leadership Training. Er setzt sich dafür ein, dass in Unternehmen eine kreative Kollaborationskultur entsteht, in der sich Menschen mit voller Energie und Begeisterung für sinnstiftende Ziele und Wertbeiträge einbringen können.

Matthias Tholen

Partner für Organisations- und Personalentwicklung in Unternehmen. In der Synthese von Psychologie und Systemtheorie begeleitet er Unternehmen im Spannungsfeld zwischen Person und Struktur. Als Dozent engagiert er sich in der Hochschullehre für neue Lernkulturen und ist gefragter Redner auf Kongressen und Tagungen.

Annegret Zimmermann

Dramaturgin und Beraterin für Transformation. Aus dem Agilen Repertoire schöpft sie Tools und Methoden und gestaltet gemeinsam mit ihren Kunden Veränderungsprozesse. Außerdem interessiert sie sich für Urwälder.

Stefan Hillebrand

Geschäftsführer des Improvisationstheater www.drama-light.de arbeitet als Produzent, Regisseur und Autor für Internationale Spiel-, Dokumentar- und Industriefilme (blended Learning) und als Trainer für die Bereiche Kommunikation, Präsentation, Kreativität und Storytelling. Darüber hinaus ist er tätig als Lehrbeauftragter für Theater und Film an verschiedenen Hochschulen und im Vorstand des Designzentrums Rhein-Neckar u.a. für Socialdesign und neue Lernmethoden.

Tanja Schättler

Technical Consultant mit Schwerpunkt Systemintegration und Trainerin für Search Inside Yourself bei SAP. Ihr Ziel ist es, Menschen wieder mehr mit sich selbst und anderen in Verbindung zu bringen. Dazu nutzt sie Methoden aus dem Design Thinking, Theory U, der Achtsamkeit und Meditation. Als ausgebildete Yogalehrerin ist es ihr besonders wichtig, den Atem und den Körper in Bewegung zu nutzen, um eine Brücke zwischen Körper, Emotion und Geist zu bauen.